Erdöl

Das Erdöl ist eine der ersten Waren in der vierten Epoche. Es ist immer mindestens 3 Strecken von der Stadt entfernt

 

Das Erdöl benötigt als Rohstoff keine Zulieferware.

Erdölwaggons kosten pro Stück $60.000
Wenn das Erdöl erstmals von der Stadt angefordert wird, kostet eine komplette Flotte etwa $ 7.200.000

Profitphase

Mit Profitphase wird die Zeit zwischen dem letzten Stadtaufstieg in einer Epoche und dem Epochenwechsel bezeichnet. Wenn die Fahrer einer Stadt während der Epoche gut zusammengearbeitet haben, ist der letzte Stadtaufstieg früh genug geschafft, so dass noch mehrere Tage lang auf reinen Profit gefahren werden kann.
Oft ist das auch wichtig, da die Waggons und die Ausbauten während der kommenden Epoche für jeden einzelnen Fahrer sehr teuer sind.

Es gibt eine weitere Profitphase nach einem gewonnenen Stadtwettbewerb. Diese geht jedoch nur 24 Stunden lang und lohnt sich nur, wenn man mindestens den 1,5fachen Gewinn einfahren kann.

Als Grundregeln während der Profitphase gelten:

  • Fahre am besten lange verkettete Lieferstrecken, so dass du auf jeder Station Einkommen hast.
  • Investiere in die Betriebe deiner Gesellschaft genügend Geld, sodass du kurze Wartezeiten hast.
  • Breche nicht die Mehrheiten bei Betrieben, die anderen Gesellschaften gehören. Die anderen Gesellschaften wollen auch Geld verdienen.
  • Ist deine Gesellschaft an der Mehrheit eines Betriebes interessiert, der ihr nicht gehört, so bespricht sie das vor dem Mehrheitswechsel mit der anderen Gesellschaft.
  • Du bist in der Profitphase nicht an deine Stadt gebunden. Wenn du eine einträgliche Strecke in einer anderen Stadt gefunden hast, fahre dort. Das hat sogar weitere Vorteile:
    • Du entlastest deine Stadt, also steigen auch hier wieder die Preise
    • Du entlastest die Betriebe deiner Stadt, also fallen hier die Wartezeiten

Viel Spaß beim Geld verdienen!

Das Labor

Das Labor ist eines der wichtigsten Gebäude des Bahnhofes. Nur ein gut ausgebautes Labor erzeugt schnell genug Forschungspunkte, die du dann in die Erforschung neuer Loks investieren kannst. Es ist also wichtig, das Labor so früh wie möglich so hoch wie möglich auszubauen. Nur wenn das Labor schnell genug Forschungspunkte generiert, erreichst Du zum Ende der Epoche die Kupplung, die es dir ermöglicht, mit deinen Loks die Waren der folgenden Epoche zu fahren.

In untenstehender Tabelle sind die Kosten und Bauzeit für das Labor aufgeführt. Außerdem die maximale Anzahl der Forschungspunkte, die angesammelt werden können, bevor sie eingelöst werden.
Die Bauzeit gilt für einen Bauhof der Stufe 1. Ein weiter ausgebauter Bauhof verkürzt die Dauer des Ausbaues entsprechend. Eine eventueller Ausbaugutschein oder eine entsprechende Persönlichkeit in der Gesellschaft verringern die Ausbaukosten um bis zu 30%.
StufeMinuten / FPMaximale FPAusbaukosten $Bauzeit
11806--
2160715.00000:45:00
3140840.00001:00:00
41308120.00001:30:00
51209225.00002:00:00
612011420.00003:00:00
711011650.00003:30:00
8100111.000.00004:00:00
9100131.500.00005:00:00
1090132.000.00006:00:00
1180132.500.00007:00:00
1270143.000.00008:00:00
1370173.500.00008:00:00
1460174.000.00008:00:00
1555185.000.00008:00:00
1655216.500.00008:00:00
1750228.000.00008:00:00
1845239.500.00008:00:00
19402411.000.00008:00:00
20352712.500.00008:00:00
21353214.000.00008:00:00
22303215.500.00008:00:00
23303517.000.00008:00:00
24303818.500.00008:00:00
25254020.000.00008:00:00
Summe156.470.000

 

 

Der Lokschuppen

Der Lokschuppen legt fest, wie viele Loks du besitzen kannst. Daher ist es wichtig, den Lokschuppen zu Beginn jeder Epoche so weit wie möglich auszubauen.
in jeder Epoche ist nur ein bestimmter Maximalausbau möglich. Diesen gilt es so schnell wie möglich zu erreichen. Nur mit einem gut ausgebauten Lokschuppen kannst du genügend Loks besitzen, um den Warenbedarf der Stadt zu decken.

In der folgenden Tabelle stehen die Werte für Dauer, Prestige, und Ausbaukosten.
Die Dauer gilt für einen Bauhof der Stufe 1. Ein weiter ausgebauter Bauhof verkürzt die Dauer des Ausbaues entsprechend. Eine eventueller Ausbaugutschein oder eine entsprechende Persönlichkeit in der Gesellschaft verringern die Ausbaukosten um bis zu 30%.
StufeKostenPrestigeDauer
25.000200:00:02
312.000500:02:00
445.0001001:00:00
5200.00015
03:00:00
6400.0002004:30:00
7600.0002506:00:00
8850.0003008:00:00
91.200.003512:00:00
101.750.0004014:00:00
112.200.0004516:00:00
122.750.0005019:00:00
133.000.0006020:00:00
143.800.0007021:00:00
154.500.0008023:00:00
165.300.0009024:00:00
176.000.00010024:00:00
186.500.00011024:00:00
197.000.00012024:00:00
207.500.00013024:00:00
218.000.00014024:00:00
228.500.00015024:00:00
239.000.00016024:00:00
249.500.00018024:00:00
2510.000.00020024:00:00
Summe98.612.000

 

Die maximalen Ausbaustufen des Lokschuppens in den einzelnen Epochen. Die Ausbaustufen sind in den jeweiligen Epochen begrenzt
1. EpocheStufe 7
2. EpocheStufe 11
3. EpocheStufe 15
4. EpocheStufe 19
5. EpocheStufe 22
6. EpocheStufe 25

 

Hier sind die Gesamtkosten für den Ausbau innerhalb einer Epoche addiert.
Epoche 1$ 1.262.000
Epoche 2$ 6.000.000
Epoche 3$ 14.350.000
Epoche 4$ 24.800.000
Epoche 5 $ 24.000.000
Epoche 6$ 28.500.000

 

 

Die Schienenhalle

Die Schienenhalle bestimmt, wie viele Schienen du bauen kannst. Je weiter die Schienenhalle ausgebaut ist, desto mehr Strecken kannst du besitzen. Wie viele Schienen du brauchst, hängt davon ab, wie viele Städte und Betriebe du anschließt. Wenn du alle relevanten Betriebe einer Stadt anschließen willst, musst du mit mindestens 80-100 Schienen rechnen.
Bei mehr angeschlossenen Städten, oder wenn du von einer Stadt in eine andere umziehen willst, benötigst du entsprechend mehr Schienen.

Die Dauer und die Kosten für den Streckenbau steigen kontinuierlich, je mehr du bereits besitzt. Die Kosten, die zu Anfang sehr günstig sind, steigern sich immer weiter bis zur Obergrenze von $2.500.000 pro Schiene. Außerdem dauert der Bau jeder Strecke 15 Sekunden länger als der vorherige.

in der folgenden Tabelle stehen alle Ausbaustufen der Schienenhalle, sowie die jeweiligen Kosten und die Bauzeit. Die Bauzeit bezieht sich auf einen Bauhof der Stufe 1
Stufemaximale SchienenzahlKosten $Ausbauzeit
14--
265.00000:00:10
3860.00000:20:00
410150.00000:40:00
512275.00001:00:00
615450.00001:30:00
718650.00002:00:00
822950.00003:00:00
9271.300.00003:30:00
10331.750.00004:00:00
11402.300.00004:30:00
12502.750.00005:00:00
13603.300.00005:30:00
14703.800.00006:00:00
15804.400.00006:00:00
16905.000.00006:00:00
171005.800.00006:00:00
181206.600.00006:00:00
191407.400.00006:00:00
201608.200.00006:00:00
211809.000.00006:00:00
222009.800.00006:00:00
2324010.600.00006:00:00
2428011.400.00006:00:00
2532012.000.00006:00:00
2636012.500.00006:00:00
2740013.000.00006:00:00
2850013.500.00006:00:00
2965014.000.00006:00:00
3090015.000.00006:00:00
Summe175.940.000

Der Bauhof

Der Bauhof bestimmt die Ausbauzeit aller Gebäude. Je mehr man in den Bauhof investiert, desto schneller werden die andere Bahnhofsgebäude ausgebaut.

In der unten stehenden Tabelle sind die Kosten und Dauer des Ausbaues aufgeführt.
Ein weiter ausgebauter Bauhof verkürzt die Dauer des Ausbaues entsprechend. Eine eventueller Ausbaugutschein oder eine entsprechende Persönlichkeit in der Gesellschaft verringern die Ausbaukosten um bis zu 30%.

StufeBauzeit
Einsparung
Kosteneigentliche
Dauer
reale
Dauer
10,00%---
25,00%$10.00000:05:0000:05:00
38,00%$20.00000:20:0000:19:00
412,00%$50.00000:30:0000:27:36
516,00%$90.00001:00:0000:52:48
620,00%$120.00001:20:0001:07:12
723,00%$200.00001:40:0001:20:00
826,00%$300.00002:00:0001:32:24
929,00%$420.00002:20:0001:43:36
1032,00%$600.00002:40:0001:53:36
1134,00%$750.00003:00:0002:02:24
1236,00%$925.00003:20:0002:12:00
1338,00%$1.200.00003:40:0002:20:48
1440,00%$1.500.00004:00:0002:28:48
1542,00%$1.800.00004:00:0002:24:00
1644,00%$2.200.00004:00:0002:19:12
1746,00%$2.500.00004:00:0002:14:24
1848,00%$2.750.00004:00:0002:09:36
1950,00%$3.000.00004:00:0002:04:48
2052,00%$3.250.00004:00:0002:00:00
2154,00%$3.500.00004:00:0001:55:12
2256,00%$3.750.00004:00:0001:50:24
2358,00%$4.000.00004:00:0001:45:36
2460,00%$4.250.00004:00:0001:40:48
2562,00%$4.500.00004:00:0001:36:00
2664,00%$4.750.00004:00:0001:31:12
2766,00%$5.000.00004:00:0001:26:24
2868,00%$5.500.00004:00:0001:21:36
2970,00%$6.000.00004:00:0001:16:48
3075,00%$7.000.00004:00:0001:12:00
Summe$69.935.000

 

Die Bank

Die Bank ist das Gebäude, welches bestimmt, wie viel Geld du sparen kannst, um neue Loks, Waggons, Schienen, Investitionen, etc. zu bezahlen. Im Laufe des Spiels werden diese Dinge immer teurer, so dass du immer mehr Geld ansparen musst.
Je weiter du die Bank ausbaust, desto mehr Geld kannst du ansammeln, um Einkäufe zu tätigen.

Hier sind die Kosten, Bauzeit und das jeweilige Kontolimit der Bank aufgeführt. Die Bauzeit gilt für einen Bauhof der Stufe 1. Bei einem Plus Account verdoppelt sich das Kontolimit, solange der Account läuft.
StufeKosten $DauerKontolimit $
1100.000
212.00000:04:00180.000
340.00000:25:00270.000
4100.00000:45:00400.000
5160.00001:00:00580.000
6250.00001:30:00800.000
7350.00002:00:001.100.000
8500.00002:30:001.500.000
9650.00003:00:002.000.000
10800.00003:30:002.700.000
111.000.00004:00:003.500.000
121.200.00004:30:004.500.000
131.500.00005:00:005.750.000
142.000.00005:00:007.000.000
152.500.00005:00:008.250.000
163.000.00005:00:009.500.000
173.750.00005:00:0010.750.000
184.500.00005:00:0012.000.000
195.250.00005:00:0013.500.000
206.500.00005:00:0015.000.000
217.750.00005:00:0016.500.000
229.000.00005:00:0018.000.000
2310.000.00005:00:0019.500.000
2411.000.00005:00:0021.000.000
2512.000.00005:00:0022.500.000
2612.500.00005:00:0024.000.000
2713.000.00005:00:0025.500.000
2813.500.00005:00:0027.000.000
2914.000.00005:00:0028.500.000
3016.000.00005:00:0030.000.000
Summe152.812.000

Persönlichkeiten

Alle vier Stunden werden für Gesellschaften zufällig ausgewählte Persönlichkeiten versteigert. Diese haben abhängig von ihren Talenten verschiedene Vorteile. So gibt es etwa Persönlichkeiten, die den Schienenbau verbilligen, oder andere, die beim Bahnhofsausbau helfen, oder Transporte beschleunigen, etc. So ist es beispielsweise hilfreich, wenn man zum Ende oder am Beginn einer Epoche eine Persönlichkeit ersteigert, die den Schienenbau verbilligt, da erfahrungsgemäß zu diesem Zeitpunkt oft viele Strecken gebaut werden müssen.

Die jeweilige Persönlichkeit fällt an die Gesellschaft, die bei der Auktion den höchsten Preis gezahlt hat. Die Persönlichkeit gilt dann für alle Mitglieder der jeweiligen Gesellschaft und hilft dort für genau 24 Stunden.

 

 

 

 

Hier sind die verschiedenen Persönlichkeiten und ihre Talente aus den einzelnen Epochen aufgeführt.

Zum Vergrößern bitte anklicken.

Epoche 1
Epoche 2
Epoche 3
Epoche 4
Epoche 5
Epoche 6

 

Waggons

Waggons werden für alle Loks benötigt, um Waren zu transportieren. Die unterschiedlichen Loks können eine unterschiedliche Anzahl von Waggons ziehen. Da man abhängig von der transportierten Ware verschiedene Arten von Waggons benötigt, wird eine komplett ausgestattete Flotte an Waggons im Laufe des Spiels sehr teuer. Welche Waggons man kaufen kann, hängt vom Spielfortschritt ab, und ob man den betreffenden Betrieb überhaupt an sein Schienennetz angeschlossen hat.

Wenn man Waggons verkauft, bringt das 70% des Kaufpreises zurück. Man sollte sich einen Verkauf jedoch gut überlegen. Da viele Waren die alten Waggons zur Zulieferung brauchen, müsste man sie sich später dann noch einmal kaufen. Außerdem werden alle Waggons später im Endspiel noch einmal benötigt.

Hier eine Aufstellung aller im Spiel benötigten Waggons.
Außerdem ihren Einkaufs- und Verkaufspreis. Zuletzt die Kosten für die Waggons, die man im Endspiel benötigt. Da jeder im Endspiel mit unterschiedlicher Ausstattung an Loks fährt, wurden hier 300 Waggons für das Endspiel angenommen.
WareKaufpreis $Verkauf $Endspiel $
Holz5.0003.5001.500.000
Getreide5.0003.5001.500.000
Kohle5.0003.5001.500.000
Eisenerz10.0007.0003.000.000
Bretter15.00010.5004.500.000
Garn15.00010.5004.500.000
Baumwolle15.00010.5004.500.000
Rinder15.00010.5004.500.000
Leder17.50012.2505.250.000
Eisen20.00014.0006.000.000
Mehl17.50012.2505.250.000
Fleisch25.00017.5007.500.000
Papier25.00017.5007.500.000
Backwaren27.50019.2508.250.000
Stoffe25.00017.5007.500.000
Eisenwaren30.00021.0009.000.000
Kupfererz25.00017.5007.500.000
Quarz30.00021.0009.000.000
Kupfer35.00024.50010.500.000
Stahl35.00024.50010.500.000
Schuhe35.00024.50010.500.000
Verpackungen35.00024.50010.500.000
Drähte35.00024.50010.500.000
Rohre40.00028.00012.000.000
Glaswaren40.00028.00012.000.000
Fenster50.00035.00015.000.000
Bleche50.00035.00015.000.000
Rohöl60.00042.00018.000.000
Lampen65.00045.50019.500.000
Lebensmittel70.00049.00021.000.000
Bekleidung70.00049.00021.000.000
Edelstahl80.00056.00024.000.000
Chemikalien80.00056.00024.000.000
Silizium55.00038.50016.500.000
Aluminium80.00056.00024.000.000
Bauxit70.00049.00021.000.000
Kunststoffe85.00059.50025.500.000
Stahlträger90.00063.00027.000.000
Keramik90.00063.00027.000.000
Benzin100.00070.00030.000.000
Maschinen110.00077.00033.000.000
Autos120.00084.00036.000.000
Haushaltswaren90.00063.00027.000.000
Elektronik175.000122.50052.500.000
Spielwaren120.00084.00036.000.000
Sportartikel135.00094.50040.500.000
Sanitärwaren145.000101.50043.500.000
Pharma150.000105.00045.000.000
Summe816.750.000

Neue Ware

Immer wenn die Stadt um ein Level aufsteigt, wird eine neue Ware freigeschaltet. Es empfiehlt sich, diese neue Ware nicht sofort anzufahren, sondern die Neuberechnung der Betriebe abzuwarten.

Hintergrund ist, dass der neue Betrieb in der ersten Stunde eine Wartezeit von 0 Sekunden hat und man in dieser ersten Stunde daher eine neue Ware “grün” fahren kann. Wurde der Betrieb jedoch vorzeitig angefahren, und sei es nur ein mal mit einem einzigen Zug, dann entstehen sofort Wartezeiten, die dann in der Folge auch noch weiter steigen.

Wann genau eine neue Ware angefahren werden darf, steht in aller Regel in den Fahrplänen der Stadt mit drin. Hier beispielhaft aus einem Fahrplan gezeigt.

An dieser Stelle vielen Dank an Sir Forrest für das Erstellen der Vorlage

Es hat in dieser ersten Stunde auch überhaupt keinen Sinn, diesen neuen Betrieb mit Zulieferwaren zu versorgen, da das Lager zu klein ist, um so viel fassen zu können, wie in der selben Zeit erfahrungsgemäß heraus gefahren wird.