Luchs

Der Luchs ist die effekivste Lok in der 2. Epoche.

Nach Möglichkeit forscht man in der 2. Epoche direkt zum Luchs durch und stattet ihn auch nach und nach mit allen Upgrades aus.
Sobald man den Luchs und den Ausbau für Zusatzwaggons erreicht hat, kann man ihn einsetzen.

Den Luchs gib es in verschiedenen Ausbauvarianten, die jedoch keinen Einfluss auf die Leistung haben.
Hier beispielhaft einige Ausbauvarianten

Die Loks der 2. Epoche

Die zweite Epoche beginnt für jeden Spieler mit der Fledermaus.

Die Fledermaus ist eine sehr schwache Lok und man nimmt sie nur, wenn man in der Epoche 1 die Kupplung nicht erreicht hat. Idealerweise forscht man direkt bis zum Luchs durch. Der Luchs ist in der Epoche 2 die effektivste Lok.

Am schnellsten kommt man zum Luchs, indem man den Forschungszweig “A” wählt. Sobald man den Grundausbau und die Zusatzwaggons erforscht hat, ist er effektiv genug, um ernshaft gefahren zu werden.